Zi Wei Shu

Zi Wei Shu 自卫术 (Zì Wèi 自卫 = Selbstverteidigung, Shù 术 = kant. Tzü Wei Shu) wurde von Dai Sifu Rudolf Hauner entwickelt. Dieses Kampfsystem verbindet effektive Schlag- und Tritttechniken aus dem chinesischen Shaolin-Kung Fu mit Wurf- und Hebeltechniken. Durch diese Verbindung lernen Kämpferinnen und Kämpfer eine große Bandbreite an Angriffs- und Verteidigungsmanövern, die es Ihnen ermöglicht, Konfliktsituationen auf verschiedene Weisen zu begegnen. Damit ist eine entsprechende Reaktion mit geeigneten Mitteln auf Lang-, Mittel- sowie Nahdistanz möglich, ob stehend oder im Bodenkampf.

Jeder Schüler beseitzt ein unterschiedliches Set an Grundvoraussetzungen, wie Größe, Statur, Gewicht oder Flexibilität. Mit fortgeschreitendem Erfahrungsgrad lernen Schüler durch ein gesteigertes Körperbewußtsein ihre eigenen Stärken und Schwächen kennen und zu nutzen. Durch konsquentes Training verinnerlichen sie verschiedene Bewegungsabläufe, die während einer Kampfsituation im Bruchteil einer Sekunde abgerufen werden. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann vereinbare ein kostenloses Probetraining!